Die Bedeutung der Landingpage für eine Webseite

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

(Werbung) – Wenn ein Besucher die Webseite erreicht, ist das erste was er sieht, die Landingpage. Dadurch ist sie eine der wichtigsten Grundlagen, die für die Webseite wichtig sind. Hier entscheidet sich oft schon, ob ein Besucher auf der Webseite bleibt oder sich auf die Suche nach einem anderen Anbieter macht.

Foto: von Albrecht Fietz auf Pixabay

Was genau ist eigentlich eine Landingpage?

Wer sich auf die Suche nach einer Definition für die Landingpage macht, der wird verschiedene Hinweise finden. Tatsächlich ist es jedoch vor allem eine Webseite, auf der ein Besucher erst einmal landet. Weitere Definitionen gehen in unterschiedliche Richtungen. Aber alle haben dieselbe Quintessenz: die Seite hat das Ziel, den Besucher zu halten und das Interesse an der Webseite zu wecken. Es gibt Landingpages, die in keiner direkten Verbindung zur Webseite selbst stehen. Oft wird aber auch die Startseite als Landingpage bezeichnet, da auf dieser die Besucher ankommen, wenn sie die URL eingeben oder durch die Suchmaschine auf die Webseite kommen.

Aber: Grundsätzlich ist die Landingpage nicht die Startseite. Gerade im Bereich des Online-Marketings ist es besonders wichtig, den Unterschied zu kennen. Wer eine Werbeanzeige schaltet, verlinkt diese auf die Landingpage. Diese konzentriert sich komplett auf den Inhalt der Werbeanzeige. Das heißt, sie orientiert sich daran, für die Zielgruppe eine Lösung für ein Problem anzubieten.

Unterschiede bei den einzelnen Landingpages

Wer eine Landingpage erstellen möchte, der sollte darauf achten, dass es verschiedene Arten gibt. Hilfreich ist es in diesem Zusammenhang auch, die Unterstützung eines Experten in Anspruch zu nehmen. Vor der Erstellung muss geklärt werden, was das Ziel der Landingpage ist. Soll ein Produkt verkauft werden? Möchte der Inhaber der Webseite Leads generieren oder vielleicht sogar mit den Kunden einen Termin für eine Beratung oder eine Dienstleistung vereinbaren?

Ebenfalls möglich ist es, dass über die Landingpage Gutscheine angeboten werden oder die Besucher dazu angehalten sind, für ein Projekt zu spenden. Abhängig vom Ziel kann dann die Gestaltung der Landingpage erfolgen. Hier spielt die Suchmaschinenoptimierung eine wichtige Rolle. Die Landingpage sollte für die Besucher attraktiv sein und im besten Fall dafür sorgen, dass auch andere Angebote auf der Webseite für die Besucher interessant werden.

Nächster Beitrag

Hamburg im Sommer 2006 - Fotogalerie

5 / 5 ( 1 vote ) Ein wunderschöner, sonniger Sommertag im Juli 2006 in Hamburg. Auf dem ca. 10 km langen Weg  zur Queen Mary kamen wir an Außenalster, Lombardsbrücke Binneralster, Jungfernstieg, Rathaus und schließlich der Speicherstadt vorbei. Fotos: Mario De Mattia 93 Bilder