Erste Infos: altonale wants you!

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

CIS –

Erste Informationen zu den altonale Mitmachaktionen: Plakat- und Bandwettbewerb, Kunst im Schaufenster sowie Altona macht auf! Außerdem: Details zu Info Meile, Altona tischt auf, DesignGift und Grüne Meile.

Was wäre die altonale ohne die Altonaer? Kein anderes Stadtteilfestival in Hamburg kann von jedem Interessierten derart mitgestaltet werden und ist gerade deshalb so bunt, vielfältig und einzigartig wie die altonale.

Foto: altonale Büro



Auch die 17. Ausgabe steht wieder ganz im Zeichen zahlreicher Mitmach-Aktionen. Das Kulturfestival (19. Juni – 2. Juli 2015) und das anschließende Straßenfest (3. Juli – 5. Juli) im Herzen Altonas ruft alle Bürger, Besucher, Kinder, Künstler, Vereine und Initiativen dazu auf, Hamburgs größtes Kulturfestival aktiv mitzugestalten und zu ihrer ganz persönlichen Veranstaltung zu formen. Ganz bewusst fordern die Organisatoren der altonale von den Bewohner des Stadtteils: “Nehmen Sie Einfluss, gestalten Sie mit, seien Sie kreativ und vor allem: haben Sie Spaß an und in Ihrem Stadtteil!”

Nächster Beitrag

Romantik-Nächte - Live-Musik im Tierpark Hagenbeck

CIS – An drei Abenden im August erklingt der Tierpark auf vielfältige Weise: Chanson, Jazz, Rock, Pop, Klassik, Musical, Filmmusik und Big Band-Sound – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Auch Literat ur-Fans kommen bei Poetry Slam und einer märchenhaften Lesung auf ihre Kosten. Foto: © Götz Berlik Ensembles und […]