News Blog Hamburg - Nachrichten




RockCity Hamburg e.V. präsentiert: Operation Ton #10

Autor: CIS am 29.09.2016

OP 10

Zum  10-jährigen  Jubiläum  des  außergewöhnlichen  Festivals  Operation  Ton,  bietet  die  Hamburger
Geschmackszentrale RockCity ein tipptopp Line Up für Fans und Musikschaffende aus der Republik. Neben
der  First Lady des Global  Hip Hop Akua Naru,  geben sich auch der Songwriter  Enno Bunger, der Hiphop Act
Distarstar, Ikone  Peter Licht  oder das sagenhafte dänische DJ  Den Sorte Skole  aus Dänemark die Klinke in
die Hand.

Neben diversen Workshops, Shows, Panels, Diskussionen und Performances bietet  Operation Ton
#10  im Uebel & Gefährlich 2 rauschende Tage mit spannendem  Festivalprogramm.  Der  Schwerpunkt  der
Jubiläumsedition  wird  erkennbar  im  Motto  Parole!  -  denn  Musik  und  gesellschaftliche  Haltung  sind  bei
Hamburgs  Musikschaffenden  diesjährig  tonangebend. 

Weiterhin  bestätigt:  Andy  Strauß,  Björn  Beneditz
(Deichkind),  Blödes  Orchester,  Booty  Carrell,  Cosmic  DJ,  Derya  Yildirim,  Gunnar  Astrup,  Hilde  Kappes,
Lambert,  Linus  Volkmann,  Michelle  Leonard,  Mitra  Kassai,  Tellavision,  Tobias  Reitz,  Carsten  Friedrichs
(Superpunk), uvam.


Operation Ton #10 – Festival & Konferenz für musikalische Zukunftsfragen
Fr, 04.11.2016 & Sa, 05.11.2016
Ort: Uebel & Gefährlich


+ Terrace Hill, Hamburg School of Music, SAE Institute Hamburg, Just Music, Synthesizerstudio Hamburg
Eintritt (beinhaltet Vorträge, Lesungen, Workshops und Festivalprogramm):
Festival + Konferenz: 2-Tagesticket: 39€ zzgl. Gebühren // 1-Tagesticket: 29€ zzgl. Gebühren

Tickets unter: www.operationton.de/op/tickets/
und in der Theaterkasse Schumacher, Kleine Johannisstraße 4, 20457 Hamburg

Operation  Ton  gilt  in  der  Musikszene  als  die  impulsgebende  Festivalkonferenz,  die  popkulturelle  Themen
eigenwillig und mit Mut zum Gegenstrom angeht.

Das 2-tägige Line-Up versammelt Künstler, die sich für ihre Sache  auf  die  Schienen  legen,  die  inspirieren,  motivieren  und  Themen  wie  Selbstvermarktung  und  -organisation, Urheberrecht, Geldverdienen und künstlerische Möglichkeiten frische Knospen treiben lassen.

Operation  Ton  ist  dabei  Erste-Hilfe-Set  und  Fernglas  zugleich,  praktisch  und  visionär,  nie  gefällig  und
erfrischend nah am Herzschlag der Szene.

Ins Leben gerufen wurde Operation Ton von RockCity Hamburg
e.V. – Zentrum für Popularmusik. Seit 1987 fördert der Verein szenenah, kontinuierlich und marktgerecht die
Arbeits-, Auftritts-  und Vermarktungsmöglichkeiten Hamburger Textdichter, Komponisten, Musiker, Verlage,
Labels, Veranstalter und Booker. * (♀/♂)


----------------------------------------------






Wir freuen uns, dass Du uns gelesen hast. Alles ist kostenlos. Gerade deshalb freuen wir uns über jede kleine Unterstützung! Vielen Dank! UNSER PAYPAL Konto: