News Blog Hamburg - Nachrichten




Blumige Deko im Haus: So zieht der Sommer ein!

Autor: CIS am 04.06.2017

Blumen

Nachdem sich der Hamburger Frühling in diesem Jahr ein bisschen Zeit gelassen hat, startet nun endlich der Frühsommer durch. Und damit wird es endlich Zeit für sommerliche Gefühle in den eigenen vier Wänden! Dafür sorgen bunte Sommerblumen, die zahlreiche Möglichkeiten zum Dekorieren bieten. Denn mit einer blumigen Deko zieht der Sommer nicht nur draußen, sondern auch im Haus ein!

Foto: pixabay.com / Laborratte

Sommerlicher Blickfang: frische Schnittblumen


Ein Strauß Blumen setzt zu jeder Jahreszeit wohnliche Akzente. Ob auf dem Schreibtisch im Büro oder auf dem Esstisch – gerade an sonnigen Tagen erfreuen uns die üppigen Sommerblumen auch drinnen mit ihren knallbunten Blüten. Blumen online versenden ist außerdem eine bequeme Alternative zum Einkauf im Blumengeschäft. Bei seriösen Online-Händlern kann man sich auf die Lieferzeit verlassen und profitiert zusätzlich von einer Frische-Garantie. Wie Schnittblumen möglichst lange frisch bleiben, steht in diesem Ratgeber.


Bunte Blumen bringen Leben ins Haus, doch zu viel Farbenfreude kann auch unruhig wirken. Daher sollten sich die Sorten zumindest bei einer Eigenschaft ähneln. Bei einem Arrangement aus mehreren Blumen oder Sträußen sieht es schön aus, wenn die Gefäße den gleichen Farbton haben. Tolle Anregungen, um Vasen & Co. selbst zu machen, gibt es hier. Und mit Gräsern oder Zweigen kombiniert bekommt das blumige Stillleben eine rustikale Note, passend zum aktuellen Landhausstil.

Farbenfrohe Trends vom Blumenmarkt


Die Floristen und Blumenhändler setzen die Trends in Sachen Blumenmode und haben in diesem Jahr knallbunte Farbenfreude ganz vorne auf die Blumen-Hitliste gewählt. Doch welche Blumensorte gehört zu den Favoriten des diesjährigen Sommers? Sicher nimmt die Gladiole eine Führungsposition ein, da sie bereits nach ihrer Wortherkunft pure Freude am Wettkampf ausdrückt. Es sind aber vor allem ihre eleganten roten und orangefarbenen Blüten, die zu sommerlichen Hochgefühlen beitragen.


Auch die Pfingstrose blüht in dieser Saison auf, und zwar in fröhlichem Pink. Mut zur Farbe beweist auch der Rittersporn, der mit seinem satten Blau perfekt als Kontrast zur Pfingstrose passt. Die Farben Pink, Blau, Rot und Orange sind ohnehin der Renner auf dem Laufsteg der blumigen Schönheiten. Wer es jedoch lieber etwas schlichter mag, kann diese kräftigen Blütenfarben mit weißen Blumen und Accessoires kombinieren.

PM: CIS


----------------------------------------------