News Blog Hamburg - Nachrichten




Jetzt anmelden für den Schülerzeitungspreis 2015

Autor: CIS am 06.01.2015

Schülerzeitung

Die Joachim Herz Stiftung zeichnet talentierte Schülerzeitungsjournalistinnen und -journalisten aus, die zu naturwissenschaftlichen Themen schreiben: Die Naturwissenschaften sind Motoren des Wandels und begegnen den Herausforderungen unserer Zeit. Sie erforschen Phänomene und bilden die Grundlagen für die Anwendungsforschung. So ermöglichen sie uns z.B. den Umweltschutz oder die Nahrungsmittel- und Energieversorgung zu verbessern und die Kommunikation zu revolutionieren. Um diese Innovationskraft zu stärken, fördert die Joachim Herz Stiftung Neugier, Forschungsdrang und Begabungen des wissenschaftlichen Nachwuchses.

Foto: Screenshot joachim-herz-stiftung.de

Viele erfolgreiche Journalisten haben ihre ersten Erfahrungen bei Schülerzeitungen gemacht – und es ist eine große Herausforderung, naturwissenschaftliche Inhalte verständlich zu beschreiben! Für diese Leistung vergibt die Stiftung ihren Sonderpreis beim SPIEGEL-Schülerzeitungspreis 2015 an bis zu drei Nachwuchsredaktionen. Für den Wettbewerb können sich Schülerzeitungsteams ab sofort anmelden. Teilnehmende Redaktionen erhalten bis Ende Juni 2015 ein SPIEGEL-Freiabonnement. Einsendeschluss für die Artikel ist der 31. März 2015. Alle Gewinner werden im Juni 2015 zur Preisverleihung nach Hamburg eingeladen.

Die diesjährigen Themen:

1. Achtung! Gift?

Ob Pflanzen, Tiere, Lebensmittel, Gebäude, Luft oder Wasser: Fast alles, was uns umgibt, kann auch für den Menschen schädliche Stoffe enthalten. Aber sind das gleich Gifte? Was für den einen giftig ist, kann für den anderen Medizin oder sogar Nahrungsgrundlage sein. Schreibt z.B. darüber, wo ihr mit Giften konfrontiert seid und wie ihr damit umgeht.

2. Greift nach den Sternen

Alexander Gerst ist unser Mann im All. Über fünf Monate war der deutsche Astronaut auf der Internationalen Raumstation ISS und faszinierte alle mit seinem Ausflug: Über 200.000 Fans folgen ihm bei Facebook. Aber was bringt uns die Weltraumforschung, was wisst ihr über Astronomie und Raumfahrt?

3. Stimmt die Chemie?

„Den kann ich nicht riechen!", sagen wir, wenn wir jemanden nicht leiden können – „Hier stimmt die Chemie", wenn wir jemanden gerne mögen. Sind wir verliebt, kommt gleich der ganze Gefühlshaushalt durcheinander und wir haben Schmetterlinge im Bauch. Doch was steckt dahinter? Was haben Anziehung, Sympathie und Liebe mit elektrischen Nervenzellen und biochemischen Botenstoffen zu tun? Erkundet die Biochemie der Anziehung!

 

Mehr zum Sonderpreis Naturwissenschaften auf www.joachim-herz-stiftung.de/schuelerzeitungspreis. Anmeldung zum Wettbewerb auf www.spiegel.de/schuelerzeitungen.

Die Joachim Herz Stiftung fördert Bildung, Wissenschaft und Forschung in den Natur- und Wirtschaftswissenschaften sowie die Persönlichkeitsbildung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Die Stiftung wurde im Sommer 2008 gegründet.

www.joachim-herz-stiftung.de  

PM: Mirko Zapp


----------------------------------------------