News Blog Hamburg - Nachrichten




10 Jahre Kampf der Künste

Autor: CIS am 15.04.2015

Kampf

Bald ist es tatsächlich soweit: 10 Jahre Kampf der Künste! Diesen Sommer feiern wir unseren ersten runden Geburtstag -natürlich mit einem angemessenen Feierlichkeitsmarathon:
Am 5. Juni gibt es die große Geburtstagsgala im Mojo Club mit einigen der besten Künstler der bisherigen Kampf der Künste-Geschichte, gefolgt von einer rauschenden Feier von und mit C² und den DJs von Les Chats de Nuit.

Und das ist nur der Auftakt, denn wir veranstalten in unserem Jubiläumssommer gleich drei große, schöne Open Air Specials:

• Das Bunker Slam -Open Air im Entenwerder Elbpark am Samstag, 13. Juni
• Das Kampf der Künste -Open Air auf dem Dockville Gelände am Freitag, 14. August
• Und zuguterletzt: Das Best of Poetry Slam -Open Air auf der Trabrennbahn am Mittwoch, 26. August. So wir denn das Ziel erreichen, wird das der größte Slam der Welt!

10 Jahre Kampf der Künste (Gala & Party)
Ein Zehntel Jahrhundert, eine Stadt, eine Liebe –10 Jahre Kampf der Künste!
Das sind wir: Wir brennen, wir sprechen, wir weinen, wir schreien, wir hoffen, wir zittern, wir lieben, wir zetern. Wir sind: Poeten und Geschichtenerzähler, Akrobaten, die auf roten Fäden balancieren. Wir sind Freunde und wir sind Hamburg, wir sind groß und wir sind laut, wir sind: 10 Jahre Kampf der Künste.

Würden wir eine Rede halten, würden wir vielleicht all das sagen. Aber weil wir sind, was wir sind, lassen wir andere für uns sprechen: die besten Poetry Slammer der letzten zehn Jahre. Die besten Texte, die besten Menschen, die größte Bühne. Ein Abend, an dem wir nicht uns feiern, sondern euch. Erst auf der Bühne des Mojo, später auf der Tanzfläche. Weil wir ohne euch gar nicht hier wären, weil ihr diejenigen seid, die all das erst möglich machen. Deshalb gibt es keine Rede -sondern eine Party. Von uns für euch. Für zehn Jahre, für die Poesie, auf das gesprochene Wort. Auf dich und deine Ohren, auf die Köpfe, die seit zehn Jahren Geschichten in den Mund und ins Mikrofon schicken, auf das Wort, den Text, die Drucker dieser Welt, auf dass wir noch zehn mal zehn mal zehn Jahre weitermachen werden. Prost und bis zum 5. Juni!

Und weil nach dem Bühnenprogramm nicht Schluss sein soll, präsentieren wir euch zusammen mit C² eine zweite Party nach der Party der Extraklasse. Mit Slammertexten im Live-Hörspielgewand, dem großartigem DJ-Swing-Duo LES CHATS DE NUIT und vielen Geburtstagsüberraschungen für euch. Für uns. Für alle! Wir wollennicht den Freitag Abend, wir wollen die ganze Nacht!

Mojo Club
Freitag, 5. Juni
Einlass 19:30Uhr // Beginn 20:30Uhr
Moderation: Michel Abdollahi
Eintritt Gala & Party: 11 €VVKzzgl Gebühren(Tickets an allen Konzertkassen)
Eintritt Party (Einlass ab 23:00 Uhr): 6 €AK

Bunker Slam -Open Air
Poetry in Hamburgs parkigster Arena!
Das Uebel & Gefährlich geht nach draußen in den Entenwerder Elbpark -da schließt sich der Bunker Slam natürlich mit an. Auf dem Dach des Bunkers war es zwar auch schön, aber leider viel zu klein, in Entenwerder haben wir genug Platz um den Auftakt unseres Open Air Sommers einzuleiten! Mit dabei ist niemand geringeres als Poetry Top-Star Patrick Salmen.
Special Guest: Enno Bunger.
Lineup: Sulaiman Masomi, Sandra Davina, Fabian Navarro, Theresa Hahl u.v.m.

Entenwerder Elbpark
Moderation: Michel Abdollahi
Freitag, 14. August, 20:00 Uhr
Einlass 17:00 Uhr // Beginn 18:00 Uhr
Tickets im Vorverkauf: 12 €zzgl Gebühren


Kampf der Künste -Open Air
In die Sonne, Arme hoch und Ohren auf: Kampf der Künste geht nach draußen! Im Rahmen des MS Artville veranstalten wir nach der schönen Premiere im letzten Jahr wieder das Kampf der Künste Open-Air auf dem Dockville Gelände. Ein erlesenes Lineup der deutschen Poetry Slam Szene wird unter freiem Himmel Geschichten auf der Elbinsel von der Liebe und vom Gegenteil erzählen, vom Scheitern und vom Scheinen: Das Kampf der Künste -Open Air wird unser Statement für den Sommers, mit den wildesten Geschichten, den heißesten Poeten und Poetinnen und dem lautesten Applaus. Hände hoch und Beine in die Hand, Ohren auf und vorbeikommen, Herrschaften, das wird ein Fest auf dem Festivalgelände, eine Sause sondergleichen!

Lineup: Jan Philipp Zymny, Felix Lobrecht, Sebastian Lehmann, Sulaiman Masomi, Nektarios
Vlachopoulos, Julian Heun uvm.

MS Artville // Dockville Gelände
Moderation: Michel Abdollahi
Freitag, 14. August, 20:00
Einlass 19:00 Uhr // Beginn 20:00 Uhr
Tickets im Vorverkauf: 12 €zzgl Gebühren


Best of Poetry Slam -Open Air
Halt dich fest, such dir was Bequemes, setz` deine 3-D-Brille auf, hier kommt der Kampf der Künste Blockbuster. Denn: Wir haben Hollywood mit dir vor. Das ganz große Ding. Großes Kino und große Ziele. Es geht um nichts weniger als: den größten Poetry Slam der Welt.Den veranstalten wir nämlich. Unter freiem Himmel auf der Trabrennbahn am 26. August 2015. O2 World? Zu klein. Sporthalle? Vergiss es. Denn: wir zeigen der ganzen Welt, wie groß Slam geworden ist. Weil wir nach zehn Jahren Kampf der Künste wissen: Poetry Slam ist keine Nische, sondern ein Superlativ für Menschen, deren Köpfe brennen, für die Worte, die wir nicht finden, den roten Faden aus Gold, du weißt schon: die eben beste Sache der Welt.

Wir laden Poeten ein, die schon Stadien gefüllt haben, nämlich Julia Engelmann, Torsten Sträter, Patrick Salmen, Jan Philipp Zymny, Sebastian 23 & Andy Strauß (nein, Mario Barth haben wir abgesagt) dazu Michel Abdollahi, den legendärsten Moderator des Landes und machen mit euch die Trabrennbahn voll. Wir sind: Kampf der Künste. Wir sind zehn, wir sind groß, wir schreiben jetzt mal Geschichte.Und dich schreiben wir gleich in die Geschichte mit rein. Weil du dabei sein wirst, wenn wir den größten, den superlativsten Slam der Welt  veranstalten. Und jetzt kannst du wieder Luft holen, dir ein Ticket organisieren und deinen Enkeln erzählen, dass dudabei warst. Ist wie Woodstock, nur noch besser.

Lineup: Julia Engelmann, Torsten Sträter, Patrick Salmen, Jan Philipp Zymny, Sebastian 23 &
Andy Strauß

Trabrennbahn Bahrenfeld
Moderation: Michel Abdollahi
Mittwoch, 26. August
Einlass 18:00 Uhr // Beginn 19:30Uhr
Tickets im Vorverkauf: 19 €zzgl Gebühren (Early Bird), 22 €zzgl Gebühren



----------------------------------------------






Wir freuen uns, dass Du uns gelesen hast. Alles ist kostenlos. Gerade deshalb freuen wir uns über jede kleine Unterstützung! Vielen Dank! UNSER PAYPAL Konto: