News Blog Hamburg - Nachrichten




Loki Schmidt Haus: Sammeln - Von Leidenschaft, die Wissen schafft

Autor: CIS am 07.05.2015

Loki

Die Ausstellung gibt einen Einblick in die Sammlungslandschaft der Botanik der Universität Hamburg, darunter Altehrwürdiges und Neues, Großes und Kleines, im Dornröschenschlaf Liegendes und viel Genutztes. Die Besucher erhalten zudem Antwort auf Fragen wie zum Beispiel: Wann sind Sammlungen wissenschaftlich? Was macht sie zu Schätzen für die Forschung? Was charakterisiert die Arbeit an und mit universitären Sammlungen? Was macht die Faszination der Sammlungsobjekte aus, die Antworten geben können auf verschiedenste Fragen an die Natur?

Foto: CC BY-SA 3.0  File:Loki Schmidt Botanischer Garten Hamburg.JPG Hochgeladen von Holder



Mit dabei werden Bilder von Privatsammlungen sein, die als Ergebnis eines Aufrufes eingesandt wurden. Lassen Sie sich überraschen, was große und kleine Leute in Hamburg alles so sammeln.

Die Ausstellung wird bis zum 30. November 2016 zu sehen sein. Der Eintritt ist frei. Das Nutzpflanzenmuseum der Universität Hamburg ist von März bis Oktober täglich (außer montags) von 13-17 Uhr, an Sonn- und Feiertagen von 10-17 Uhr und im November bis 16 Uhr geöffnet.


Das Loki Schmidt Haus – Museum für Nutzpflanzen der Universität Hamburg am Biozentrum Klein Flottbek eröffnet seine neue Sonderausstellung „Sammeln – Von Leidenschaft, die Wissen schafft“ am Sonntag, dem 17. Mai 2015, um 14.00 Uhr, Ohnhorststr. 18, 22609 Hamburg.

http://www.loki-schmidt-haus.de/


----------------------------------------------






Wir freuen uns, dass Du uns gelesen hast. Alles ist kostenlos. Gerade deshalb freuen wir uns über jede kleine Unterstützung! Vielen Dank! UNSER PAYPAL Konto: