In Hamburg zusätzliche Busse in den Adventswochen

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

HVV Hamburg –

An den Adventssonnabenden (29.11., 6.12., 13.12., 20.12.) passt der HVV sein Angebot den an diesen Tagen bis 21 Uhr verlängerten Öffnungszeiten der Geschäfte in der Innenstadt an:  Der 5-Minuten-Betrieb auf der Linie U1 wird zwischen Ohlsdorf und Wandsbek Markt bis ca. 21:30 Uhr ausgeweitet. Die S-Bahn-Linie S31 fährt bis gegen 21:30 Uhr bis Harburg Rathaus, damit verlängert sich auch nach Harburg der 5-Minuten-Betrieb. Außerdem fährt während dieser Zeit die S3 bis Pinneberg im 10-Minuten-Takt.

Foto: Mario De Mattia

Darüber hinaus stehen an den Adventssonnabenden zwei HVV-Paketbusse von 10 Uhr bis 20:30 Uhr bereit, in denen schwere und sperrige Einkäufe deponiert werden können. Die beiden Standorte sind in der Mönckebergstraße gegenüber dem Levantehaus und bei Karstadt / Ecke Europa-Passage.

Fahrgäste werden gebeten, zu beachten, dass zahlreiche Buslinien in der Innenstadt während der an den Adventssonnabenden jeweils dreimal stattfindenden Weihnachtsparaden (um 11.30 Uhr, 14 Uhr und 17 Uhr) in ihrem Streckenverlauf beeinträchtigt sind und daher umgeleitet werden.

Detaillierte Fahrplanauskünfte sind erhältlich unter hvv.de, unter der HVV-Infoline (040) 19449, per Handy unter m.hvv.de oder per HVV-App (für iPhones und Android-Geräte).

Nächster Beitrag

HSV Hamburg baut neuen Trainingsplatz

CIS – Der HSV investiert in seine Zukunft. Am Dienstag (25.11.) beginnen hinter der Südwesttribüne der Imtech Arena die bauvorbereitenden Maßnahmen für einen neuen Trainingsplatz. Am Hellgrundweg, im direkten Anschluss an die bereits existierenden Spielfelder, wird in den kommenden Monaten ein zusätzlicher Naturrasenplatz entstehen. “Wir wollen unser Trainingszentrum auch im […]