Weißerzauber auf dem Jungfernstieg Finale: Wahl Eisprinzessin 2015

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

CIS –

Nach einem erfolgreichenCasting in der vergangenen Woche wird am Donnerstag, dem 11. Dezember 2014, beim großen Finale die Eisprinzessin 2015 gewählt. Die vierköpfige Jury – Eisprinzessin Mara (2014), Brigitte Engler, City Management Hamburg; Michael Birkholdt, Wolfgang Köhler, Fotograf und Geschäftsführerder Werbeagentur TEAM EINS PLUS, werden aus den zehn Finalistinnen die Eisprinzessin 2015 küren.

Die Wahl findet öffentlich am historischen Riesenrad des Weihnachtsmarktes Weißerzauber auf dem Jungfernstieg in der Zeit von 17.00 Uhr bis 17.30 Uhr statt. Ein buntes Bild darf erwartet werden, wenn am Donnerstag eine Kandidatin nach der anderen aus den Gondeln des Riesenrades aussteigen wird. Die Jury wird sich dann bei einem kurzen Interview ein Bild von den Bewerberinnen machen. Dabei sind Kriterien wie Ausstrahlung, Eloquenz und Charme von ebensolcher Bedeutung wie eine ansprechende Erscheinung.



Die Hamburger Eisprinzessin ist nicht nur die märchenhafte Repräsentantin des Weihnachtsmarktes Weißerzauber auf dem Jungfernstieg, sie ist für die Adventszeit auch die Schirmherrin von Dunkelziffer e.V. Der Verein setzt sich für sexuellmissbrauchte Kinder ein. Jedes Jahr wird eine neue Eisprinzessin gewählt. Für ihr Ehrenamt erhält die Gewinnerin des Castings ein professionelles Fotoshooting.

PM: Weißerzauber Jungfernstieg

Nächster Beitrag

Social Media Week Hamburg endet erfolgreich nach fünf Tagen

CIS – Social Buzz: ‘Twitter’, ‘Storytelling’, ‘Youtube’ und ‘Startup’ waren die beherrschenden Begriffe in der Kommunikation rund um die Social Media Week Hamburg. Über 12.400 Erwähnungen in Social Media Kanälen (lt. Brandwatch.com Data Viz) durch die Teilnehmer und großes Medieninteresse gaben den Organisatoren recht, dass es in Hamburg zum globalen […]